Dörte Hansen: Mittagsstunde

  Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ?       Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.       „Dörte Hansens neuer Roman ist ein literarisches Ereignis,   ihre Leserinnen und Leser werden zu Recht begeistert sein.“   SPIEGELonline, Stephan Lohr   Im Shop ansehen.

  • Aktstadthotel Versmold, Wiesenstr.4
  • Dienstag, 02.04.2019 um 20:00 Uhr
  • 13€
Jetzt Karten reservieren

Reinhold Joppich und Mario Di Leo: Amore Amore - die schönsten italienischen Liebesgeschichten

  Italienische Geschichten zum wichtigsten Thema der Welt   Amore kennt viele Spielarten – in den Liebesgeschichten und   -liedern, die Reinhold Joppich und Mario Di Leo versammelt haben, kommt jede zum Zug. Ihre Anthologie enthält Erzählungen von Umberto Eco, Andrea Camilleri, Italo Calvino, Franca Magnani, Ermanno Cavazzoni, Alberto Moravia, Elsa Morante und vielen anderen mehr. Zahlreiche canzoni d’amore besingen zudem die Liebe aufs Wunderbarste und Wehmütigste.       In einem neuen, spannenden Versmolder Ambiente freuen wir uns auf den erneuten Besuch des absoluten Rom- und Italienliebhabers Reinhold Joppich. Diesmal wird er begleitet vom begeisternden römischen Gitarristen Mario Di Leo! Im Shop ansehen.

  • Hartmannshof, Alter Salzweg 24, Versmold - kein barrierefreier Zugang möglich
  • Dienstag, 14.05.2019 um 20:00 Uhr
  • 15€
Jetzt Karten reservieren

Rainer Moritz: Leseparadiese

  In diesem ausgesprochen feinen Buch erzählt Rainer Moritz von Buchhandlungen „mit dem gewissen Etwas“, die nicht durch diffuse Breite, sondern durch leuchtende Tiefe, erklärte Präferenz, sichtbare Empfehlung überzeugen. Buchhandlungen, die Persönlichkeit zeigen, einen unverwechselbaren Charakter: Sie verkaufen Bücher, die am Herzen liegen, sie handeln mit Geschichten, mit Empörungen, mit Träumen, mit Sehnsüchten. In ihnen wird die beseelte, sorgfältige Art und Weise, wie ein Sortiment zusammengestellt wird, sicht- und spürbar. Durch Lust und Leidenschaft, durch temperamentvolle Hingabe.       Anhand von Erfahrungen, die er mit besonderen Buchhandlungen gemacht hat, erzählt Rainer Moritz von seiner persönlichen Lese- und Büchersozialisation. Von der Originalität „seiner Buchhandlungen“, ihrer Unbeirrbarkeit und Unabhängigkeit und ihrer mit Eigensinn betriebenen Bücherlust.       Schön, dass Rainer Moritz, der Leiter des Literaturhauses   Hamburg, wieder nach Versmold kommt.   Im Shop ansehen.

  • Buchhandlung Krüger, Münsterstr.15a
  • Donnerstag, 27.06.2019 um 20:00 Uhr
  • 13€
Jetzt Karten reservieren

Kontakt

  • Buchhandlung Krüger
  • Münsterstr. 15a
  • 33775 Versmold
  • Telefon 05423 2801
  • E-Mail info@krueger-versmold.de
zum Kontaktformular

Besuchen Sie uns bei Facebook